„My 60 Sec”

vom 5. März 2024

Lingua-Nerd Simone Dietrich erforscht die Wortbedeutung von “Human”

Diese Woche teilt Simone eine ihrer Leidenschaften mit uns und entführt uns in ihre Lingua-Nerd-Welt. Ihre Reise in die Vergangenheit zu den Wurzeln des Wortes “Human” bietet mit einer schnellen Analyse Einblicke in die Evolution von Sprache und Bedeutung und zeigt auf, wie diese unsere Wahrnehmung von — in diesem Fall — Menschlichkeit prägen.

Simone beginnt mit einem Blick zurück, als “human” und “humane” bis etwa zum Jahr 1450 synonym verwendet wurden, beide inspiriert von den lateinischen Wörtern “man” für Mensch und “humus” für Erde. Im Laufe der Zeit entwickelten sich diese Begriffe jedoch auseinander. “Human” behielt seine Zuordnung zum Menschen, während “humane” jene Qualitäten beschrieb, die als menschlich angesehen wurden. Simone teilt ihre Vision mit uns, dass das “Menschsein” wieder ein Synonym für “auf humane Weise handeln” werden möge.

Übung: Entdecke die Kraft deiner Worte

Lass dich von Simones Leidenschaft für Sprache inspirieren und nimm dir einen Moment Zeit, um die Bedeutung eines der Wörter zu erkunden, das du oft verwendest. Finde heraus, von welchem Wortstamm es abstammt und welche Bedeutungen es im Laufe der Zeit angenommen hat. Diese Reflexion über die Bedeutung der Wörter, die wir wählen, kann unsere verbale Ausdruckskraft stärken und unser Gravitas vertiefen.
… und richtig spannend wird es, wenn man das selbe Wort z. Bsp. in Deutsch UND Englisch erforscht.

Vertiefung im Speaker Retreat

Für all diejenigen, die ihre Fähigkeiten in der Kommunikation und Selbstpräsentation weiterentwickeln möchten, bietet Simone Dietrich im September als Dozentin beim Speaker Retreat “Your act of change — Sichtbarkeit wagen & Resonanz kreieren” eine einmalige Gelegenheit.

Unser Retreat zeigt dir neue Wege, wie du deine Sichtbarkeit erhöhst und eine echte Resonanz bei deiner Zielgruppe schaffst. Durch die Erkundung der Macht der Worte, deiner Stimme und der Geschichten, die du erzählst, wirst du eine tiefere Verbindung zu deiner Menschlichkeit und damit zu deinen Zuhörenden aufbauen.

Simone Dietrichs aktuelle “My 60 Seconds” sind eine Erinnerung daran, dass die Auseinandersetzung mit Sprache uns nicht nur ermöglicht, unsere Kommunikation zu schärfen, sondern auch, die Welt um uns herum besser zu verstehen und positiv zu beeinflussen. Lass dich von ihr inspirieren und entfache deinen Forschergeist, und nutze die Kraft deiner Worte bewusst, um Veränderung zu inspirieren und voranzutreiben.

weitere Beiträge

Is that french?

Is that french?

Warum selbst sehr unterschiedliche Sprachen verblüffend ähnlich klingen können. Lass dich inspirieren und entdecke vielleicht eine neue Facette deiner eigenen Sprechweise.

Who is German?

Who is German?

Was der sprachliche Ausdruck über den Sprecher verrätIm letzten Impuls von “My 60 seconds” entführte uns Simone Dietrich in die faszinierende Welt des Sprachtrainings für Schauspieler und gab uns einen ersten Einblick in die Macht der Worte mit “Not my jam” und wie...

Not my Jam

Not my Jam

die klangvolle Welt der Sprache mit Simone Dietrich in „My 60 Seconds“ – dem Audio-Blog, der die Feinheiten der Kommunikation erleuchtet. Eine Minute Inspiration und sprachliche Entdeckungen.

Anna Momber Speaker Coach  Newsletter

Ich will den Newsletter

Damit ich die Performance Hacks von Anna direkt in meiner Inbox habe und mitbekomme, wenn sie neue Angebote für mich hat!